Archivierter Artikel vom 22.12.2020, 19:15 Uhr
Plus
Kamp-Bornhofen

Geschäftsführer des Hauses Marienberg in Kamp-Bornhofen: „Es ist wichtig, jetzt noch etwas durchzuhalten“

Es ist eine traurige Nachricht, die Jannik Morkramer hat. „Leider sind zwölf Bewohner unseres Hauses im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion verstorben“, teilt der Geschäftsführer des Seniorenheims Haus Marienberg in Kamp-Bornhofen mit. Mitte November sind die ersten Personen der Einrichtung – Bewohner und Pflegekräfte – positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Von Karin Kring Lesezeit: 2 Minuten