Archivierter Artikel vom 01.07.2010, 11:03 Uhr
Braubach/Osterspai

Gaspedal mit Bremse verwechselt

Ein spektakulärer Unfall ereignete sich am Donnerstagmorgen gegen 7 Uhr in Osterspai.

Braubach/Osterspai. Ein spektakulärer Unfall ereignete sich am Donnerstagmorgen gegen 7 Uhr in Osterspai.

Eine 61 Jahre alte Frau aus dem Rhein-Lahn-Kreis wollte in Osterspai am Rheinufer parken. Dabei verwechselte sie vermutlich das Gas- mit dem Bremspedal. Ihr Auto schoss über die Parkfläche hinaus und stürzte die Uferböschung hinab. Dabei überschlug sich das Fahrzeug und landete im Flussbett. Die Frau wurde mit schweren, nach ersten Angaben jedoch nicht lebensbedrohlichen Verletzungen mit einem Rettungshubschrauber in ein Koblenzer Krankenhaus gebracht.