VG Loreley

Ganzjährige Anlaufstelle auf dem Plateau: Loreley-Touristik will sich neu ausrichten

Mit Blick auf die geplante Fertigstellung des Kultur- und Landschaftsparks auf dem Loreley-Plateau bis Herbst kommenden Jahres und die Entwicklung bis zur geplanten Buga 2031 will die Loreley-Touristik einige Ziele neu ausrichten. Geschäftsführerin Mareike Buchmann hat deshalb ein Positionspapier gemeinsam mit dem Vorstand des 2014 für die Region von der Marksburg bis zur Pfalzgrafenstein gegründeten Vereins erarbeitet. Im Tourismusausschuss wurde dies vorgestellt.

Andreas Jöckel Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net