Bad Ems

Fußgängerin in Bad Ems von Auto erfasst – Fahrer flüchtet

Am Mittwochabend gegen 20:30 Uhr kam es in der Badhausstraße in Bad Ems zu einem Verkehrsunfall. Dabei wurde eine Fußgängerin von einem Auto erfasst. Der Fahrer entfernte sich umgehend von der Unfallstelle.

Polizeifahrzeug – Blaulicht
Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit.
Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Die 51-jährige Geschädigte querte zu Fuß die Badhausstraße aus westlicher Richtung, als sie von einem Pkw aus der Mainzer Straße kommend in Fahrtrichtung Braubacher Straße erfasst wurde.

Das Fahrzeug setzte seine Fahrt nach der Kollision in Richtung Braubach fort und soll sogar noch beschleunigt haben. Die Fußgängerin wurde durch den Unfall schwer verletzt.

Wenn Sie sachdienliche Hinweise zu dem Unfallhergang geben können, wenden sie sich bitte an die Polizeiinspektion Bad Ems.Telefon: 02603-9700