Freunde in Pont-Château gewonnen

Seit dem Jahr 2000 hat sich die Jugendfeuerwehr von Bergnassau-Scheuern an der Städtepartnerschaft mit dem französischen Pont-Château beteiligt und einen Austausch mit der dortigen Jugendwehr aufgebaut. Unvergesslich bleibt der Besuch der Franzosen im Jahr 2010, als das Zeltlager auf dem Sportplatz unmittelbar nach dem Aufbau und der Ankunft der Gäste von einem Unwetter zerstört wurde. In einer Welle der Hilfsbereitschaft halfen zahlreiche Bürger mit trockener Bettwäsche, Matratzen und allem Benötigten aus, um den Franzosen doch noch einen schönen Aufenthalt in der Stadt zu ermöglichen.

Anzeige
Aufgrund organisatorischer Veränderungen gibt es den Feuerwehrnachwuchs Pont-Château in dieser Form nicht mehr, sodass der Austausch derzeit ruht. Unter den Eltern aber sind über die Jahre grenzübergreifende Freundschaften gewachsen, die noch heute – zuletzt beim 44. Partnerschaftstreffen an Pfingsten dieses Jahres – durch gegenseitige Besuche gepflegt werden. crz