Archivierter Artikel vom 09.10.2012, 11:13 Uhr
Plus
Lahnstein

Frauenwürde ist seit zehn Jahren im Einsatz

Schwangere Frauen in Konfliktsituationen zu beraten und ihnen helfend zur Seite zu stehen – dieses Ziel hat sich der Verein Frauenwürde Rhein-Lahn gesetzt. Nachdem der ehemalige Limburger Bischof Franz Kamphaus als letzter deutscher Oberhirte auf Weisung aus Rom die gesetzliche Schwangerschaftskonfliktberatung verlassen musste, eröffneten engagierte Laien vor zehn Jahren, am 1. Oktober 2002, die Beratungsstelle in der Adolfstraße 89 in Lahnstein.

Lesezeit: 2 Minuten