Archivierter Artikel vom 27.01.2020, 13:10 Uhr
Lahnstein

Frau fällt fast in offenen Kanalschacht: Unbekannte werfen Deckel auf Straße

Bislang unbekannte Täter haben auf dem Gehweg des Lahnsteiner Rheinhöhenweges in Höhe Fischteich zwei Kanaldeckel herausgehoben und auf die Straße geworfen. Eine Frau stürzte laut Polizei beinahe in einen offenen Schacht.

Symbolfoto
Symbolfoto

Zugeschlagen haben die Kriminellen in der Nacht auf Montag zwischen 0 und 6 Uhr. Zwar hätte die Aktion noch deutlich schlimmer ausgehen können, die Folgen sind dennoch nicht unerheblich. Denn drei Autos fuhren über die Deckel, was laut Angaben der Polizei zu einem geschätzten Schaden von mehr als 1000 Euro führte. Und nicht nur das: Während der Anzeigenaufnahme stürzte im Dunkeln beinahe eine Beteiligte in einen der offenen Schächte auf dem Gehweg. Nur durch Glück und einen sofortigen Warnruf eines Polizisten konnte das verhindert werden. Eine Strafanzeige wegen gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr wurde aufgenommen. Wer Hinweise auf den oder die Täter geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Lahnstein unter Telefon 02621/9130 zu melden. tl