Archivierter Artikel vom 29.08.2011, 16:39 Uhr
Pohl

Frau ertappt Einbrecher im Flur

Eine Frau aus Pohl hat in ihrem Haus einen fremden Mann erwischt.

Als sie nach kurzer Abwesenheit in ihr Haus zurückkehrte stand der Mann im Flur und flüchtete unerkannt durch das offene Küchenfenster. Es soll sich um einen Mann deutscher Herkunft, etwa Ende dreißig, gehandelt haben. Auffällig war die Halbglatze mit einem Kranz grauer gelockter Haare. Der Vorfall, der am Montag von der Polizei bekannt gemacht wurde, ereignete sich bereits am Samstag. Die Polizei Bad Ems sucht Zeugen, die sich unter Telefon 02603/9700 melden können.