Archivierter Artikel vom 26.08.2015, 09:38 Uhr
Plus
Koblenz/Braubach

Fingierter Notruf in Braubach: Jugendlicher löste Großeinsatz aus

Am vergangenen Dienstagabend, gegen 19:45 Uhr, wählte eine jüngere Person die Notrufnummer 112 und wurde mit der DRK Rettungsleitstelle in Montabaur verbunden. Dort teilte er dem aufnehmenden Rettungsassistenten mit, dass er sich in einer Notlage befände und das Wasser immer näher käme.