Archivierter Artikel vom 09.12.2021, 06:00 Uhr
Plus
Rhein-Lahn

Feuerwehrlehrgänge: Bürgermeister aus der Region üben Kritik

Zum Teil jahrelang warten Feuerwehrkameraden auf einen Lehrgangsplatz an der Feuerwehr- und Katastrophenschutzakademie des Landes (LFKA). Für die Einsatzkräfte ist das ein untragbarer Zustand, der sich laut Michael Dexheimer, Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbands Rhein-Lahn, in den vergangenen Jahren zugespitzt hat. Auch die Kreisgruppe des Gemeinde- und Städtebundes blickt mit Sorge auf diese prekäre Situation.

Von Markus Eschenauer Lesezeit: 3 Minuten