Archivierter Artikel vom 17.01.2021, 18:04 Uhr
Plus
Lahnstein

FBL: Brückensperrung über Lahnstein so kurz wie möglich

Ab 2024 wird die große Lahnbrücke auf der B 42 hoch über Lahnstein aufwendig saniert – bis zu einem Jahr sollen die Arbeiten dauern. Nicht wenige in Lahnstein befürchten ein Verkehrschaos im Stadtgebiet, da die Brücke während der Arbeiten voll gesperrt werden muss. Auch die Freie Bürgerliste (FBL) hat diese Befürchtungen und sich nun an Lahnsteins Oberbürgermeister Peter Labonte gewandt. Der stellvertretende Fraktionschef Paul Arzheimer und Geschäftsführer Johann Dausenau fordern umfassende Informationen und eine bessere Planung als in der Vergangenheit.

Tobias Lui Lesezeit: 3 Minuten