Archivierter Artikel vom 31.03.2020, 18:15 Uhr
VG Loreley

Fahrplan gekürzt: Rheinfähren bleiben in der Krise länger am Ufer

In den Tagen vor Ostern bereitet sich das Mittelrheintal sonst auf den bald auflebenden Fremdenverkehr vor. Doch in diesem Jahr ist das anders, was auch die Fähren betrifft. Statt den Fahrplan im Sommerhalbjahr auszuweiten, wird er aufgrund der Corona-Pandemie gekürzt.

Thorsten Stötzer Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net