Winden

Fahrer flüchtet nach Unfall: Wagen kommt bei Winden von Straße ab – Alkohol im Spiel

Ein aufmerksamer Zeuge hat die Polizei Bad Ems über einen Unfall bei Winden an der Kreisstraße 4 informiert. Dort war ein 49 Jahre alter Autofahrer am Freitag gegen 23.50 Uhr in einer Rechtskurve gegen einen Begrenzungsstein geprallt und nach links von der Fahrbahn abgekommen.

Symbolbild.
Symbolbild.
Foto: picture alliance/dpa

Als die Polizisten an der Unfallstelle eintrafen, war der Mann allerdings bereits geflüchtet – und er hatte seine Gründe dafür. Die Beamten konnten ihn schnell ausfindig machen und stellten einen deutlichen Alkoholgeruch fest. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen, und es wurde der Führerschein sichergestellt. Es entstand ein Schaden von etwa 2000 Euro.