Archivierter Artikel vom 25.04.2021, 18:00 Uhr
Plus
Rhein-Lahn/Hömberg

Evangelische Kirche Hömberg: Corona-Schnelltests statt Gottesdienst

Hömberg. Am vierten Advent öffnete sich die evangelische Kirche in Hömberg letztmals für einen Gottesdienst. Jetzt ist das Gotteshaus aber wieder für den konkreten Dienst am Menschen geöffnet und gefragt, berichtet das Evangelische Dekanat Nassauer Land. Jeden Donnerstag ab 17 Uhr steht es für zwei Stunden als Ort für Corona-Schnelltests offen. Marco Schrötter vom Kirchenvorstand der evangelischen Kirchengemeinde Hömberg-Zimmerschied hatte die Idee ganz spontan, fand Gleichgesinnte und sorgte dafür, dass die Kirche wieder zur Anlaufstation wird. Zur Premiere ließen 25 Personen in der Kirche einen Nasenabstrich machen.

Lesezeit: 3 Minuten