Archivierter Artikel vom 06.05.2022, 20:11 Uhr
Plus
Lahnstein

Erschließungsstraße in Lahnstein: Viele Fragezeichen, Verwaltung lavienert herum

Sie soll die Innenstadt vom Verkehr entlasten und das neue Wohngebiet Rheinquartier besser anbinden: Die Rede ist von der innerstädtischen Erschließungsstraße, die zu weiten Teilen vom Land bezahlt wird, und vom Rheinquartier bis zur Höhe Rheinkrone führen soll. Doch nach RLZ-Informationen hakt und knirscht es an allen Ebenen, von stockenden Gesprächen mit der Bahn ist die Rede, von einer Kostenexplosion. Auf Nachfrage laviert die Stadtverwaltung kräftig herum und spielt auf Zeit.

Von Tobias Lui Lesezeit: 3 Minuten