Plus
Winden

Endlich mehr Platz für die Jüngsten: Kinder ziehen mit Ballons zu ihrer neuen Kita

Nach anderthalb Jahren Bauzeit war es am Dienstag endlich so weit: Die Kinder der Kindertagesstätte „Im Sonnenwinkel“ in Winden konnten ihren 2,5 Millionen teuren Neubau auf der Triftstraße beziehen. In einem feierlichen Umzug ging es bergauf durch den Ort zum neuen Domizil.

Von Jennifer Ingmann Lesezeit: 2 Minuten