Plus
Braubach

Ende einer Ära: Metzgerei Wagner in Braubach schließt ihre Ladentür

Eigentlich sollte er niemals schließen. Ein Handwerksbetrieb, der so lange besteht, sollte fortbestehen wie ein altes Haus aus Lehm und Fachwerk, das Geschichte bedeutet und zu Braubach gehört. „Einmal aber muss Schluss sein“, sagt Wilfried Wagner, der jetzt 67 Jahre alt ist und seinen Ruhestand genießen möchte. Die Metzgerei Wagner in der Friedrichsstraße öffnet ihre Ladentür am Samstag, 25. Juni, zum letzten Mal für ihre Kunden. Einen Nachfolger gibt es leider nicht.

Von Karin Kring Lesezeit: 4 Minuten