Archivierter Artikel vom 11.05.2021, 20:07 Uhr
Plus
Nastätten

Einstiges Hotelgelände in Nastätten: Hier soll ein neues Bauprojekt entstehen

Ein Investor plant einen Seniorenwohnpark auf dem Gelände des einstigen Hotels Strobel. Um sein Vorhaben wie geplant umsetzen zu können, hat der Nastätter Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, dass der zugrunde liegende Bebauungsplan „Schwärz“ verändert werden soll. Die Kosten dafür trage der Investor, wie Stadtbürgermeister Marco Ludwig erklärte. Das Konzept des Wohnparks soll in der Stadtratssitzung im Juni näher vorgestellt werden. Unserer Zeitung liegt eine Baubeschreibung vor.

Von Cordula Sailer Lesezeit: 3 Minuten