Archivierter Artikel vom 20.05.2022, 06:33 Uhr
Plus
Rhein-Lahn

Eine Feuerwehr gehört in jedes Dorf: Diesen Herausforderungen müssen sich die Retter heute stellen

Mehrere Feuerwehren im Rhein-Lahn-Kreis feiern in diesem Jahr ihren 150. Geburtstag. Unsere Zeitung hat das zum Anlass genommen, dem Kreisfeuerwehrband mit seinem Vorsitzenden Michael Dexheimer einige Fragen zum Gestern und Heute der Retter zu stellen. Eine Erkenntnis vorab: Die Arbeit der Wehren ist nicht mehr so wie noch vor eineinhalb Jahrhunderten.

Von Markus Eschenauer Lesezeit: 4 Minuten