Lahnstein

Einbrecher wüten auf Koppelsteinbaustelle: Arbeiten in Lahnstein könnten sich deshalb verzögern

Bereits zum zweiten Mal sind unbekannte Täter in die Baucontainer an der Koppelsteinbrücke eingedrungen und haben erheblichen Schaden angerichtet. Möglicherweise kann es dadurch zu Verzögerungen bei der Fertigstellung der Brückensanierung kommen, so teilt der Landesbetrieb Mobilität (LBM) mit.

Karin Kring Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net