Archivierter Artikel vom 27.12.2020, 17:17 Uhr
Plus
Bad Ems

Ein ruhige Kugel schieben, war nie seine Sache: Warum Manfred Kutscher nicht ans Aufhören denkt

„Das ist keine Kundschaft mehr, das ist mindestens schon Verwandtschaft“, sagt Manfred Kutscher – und meint damit insbesondere diejenigen Bootslieger, die seinem Jachthafen, der „Kutscher’s Marina“ in Bad Ems, von Beginn an die Treue halten. Und das heißt im Klartext: seit strammen 40 Jahren.

Von Ulrike Bletzer Lesezeit: 4 Minuten