Oberwallmenach

Ein Herz fürs Dorf: Bürgermeister verabschiedet sich nach 20 Jahren

Im Sitzungssaal des Dorfgemeinschaftshauses Oberwallmenach hängen sie chronologisch an der Wand: die Fotos der Ortsbürgermeister seit 1878. Ganz rechts an der Wand hängt ein Bild von Ernst Lenz. Noch ist der 65-Jährige der amtierende Ortschef. Doch nach 20 Jahren im Amt hat Lenz sich nicht mehr zur Wahl gestellt. Seine Ära endet am heutigen Dienstag mit der konstituierenden Sitzung des neuen Gemeinderats. Da sich kein Kandidat für eine Urwahl gefunden hat, hat der Rat nun die Aufgabe, einen neuen Bürgermeister zu wählen – sofern sich einer findet. „Es sieht nicht so aus, aber man soll niemals nie sagen“, meint Ernst Lenz.

Cordula Sailer Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net