Archivierter Artikel vom 08.10.2014, 11:53 Uhr
Dachsenhausen

Drei Verletzte nach Frontalzusammenstoß in Dachsenhausen

Zu einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw ist es am Dienstagnachmittag in der Winterwerber Straße in Dachsenhausen gekommen. Dabei wurden drei Personen verletzt.

Foto: Polizei

Wie die Ermittlungen der Polizei ergaben, war gegen 15.30 Uhr ein 40-Jähriger Mann mit seinem Skoda in Richtung Ortsausgang unterwegs. Nachdem er an einem parkenden Fahrzeug vorbeigefahren war, kollidierte er frontal mit einem entgegenkommenden Mercedes-Benz, dessen 76-jähriger Fahrer nicht mehr ausweichen konnte. Durch den Zusammenstoß wurden sowohl der 40 Jährige als auch die beiden Insassen des Mercedes verletzt und mit insgesamt drei Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser transportiert.

Die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Den Schaden schätzt die Polizei auf insgesamt 50.000 Euro. Nach Angaben von Zeugen hatte sich der Skoda-Fahrer nach dem Vorbeifahren an dem geparkten Pkw nicht rechtzeitig nach rechts eingeordnet.