Archivierter Artikel vom 04.11.2021, 11:30 Uhr
Rhein-Lahn

Die Lage im Rhein-Lahn-Kreis: Corona grassiert in den Schulen

In der Theodissa Realschule plus in Diez, in der Grundschule Niederneisen und in der Freiherr-vom-Stein-Grundschule Bad Ems hat es Corona-Fälle gegeben. Das hat die Kreisverwaltung am Mittwoch mitgeteilt.

Foto: dpa/Symbolfoto

Bereits am Vortag waren Infektionen aus der Freien Waldorfschule Diez, der Marksburgschule Braubach, der Nikolaus-August-Otto-Schule Nastätten und der Grundschule Blaues Ländchen Nastätten gemeldet worden.

Die Zahl der aktuell Infizierten im Rhein-Lahn-Kreis liegt laut Verwaltung bei 215 Fällen. Die neuen Fälle stammen aus der VG Aar-Einrich (6), VG Bad Ems-Nassau (5), VG Diez (4), VG Loreley (3), VG Nastätten (6) und der Stadt Lahnstein (1).