Archivierter Artikel vom 15.02.2021, 18:05 Uhr
Rhein-Lahn

Die Corona-Lage im Rhein-Lahn-Kreis: Inzidenzwert im Kreis bei 51,5

Die Zahl der Menschen, die sich im Umfeld der Kita Haus Maria Anna in Bad Ems mit dem Coronavirus infiziert haben, liegt nach Angaben der Kreisverwaltung bei 22. Davon wurde bei 19 Infizierten eine Mutation festgestellt.

Foto: dpa/Symbolfoto
Weitere Testergebnisse stehen noch aus. Die Kita bleibt geschlossen. In der Kita Play & Fun in Bad Ems wurde ebenfalls eine Mitarbeiterin positiv auf eine Corona-Mutation getestet. Auch dort stehen Testergebnisse noch aus.

Die Zahl der aktuell Infizierten im Rhein-Lahn-Kreis liegt bei 213 Fällen. Die neuen Fälle stammen aus der VG Bad Ems-Nassau (2) und der Stadt Lahnstein (2). Der Inzidenzwert (Infektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen) beträgt 51,5.