Archivierter Artikel vom 22.08.2017, 11:32 Uhr
Plus
Bad Ems

Design im Bad Emser Schützenhof: Andrea Jacobi schafft Raum für Schönes

Die Hand an die Stirn gedrückt, lehnen Passanten gegen die Scheibe. Neugierige Blicke dringen in die historischen Räume des Schützenhofs in der Römerstraße 33 in Bad Ems. Was mag sich hinter den meterhohen schweren Holztüren mit Goldbeschlägen verbergen, hinter dem blank geputzten Glas? „Meinweiß“ steht in weißen Lettern unauffällig an der Scheibe. Ihre Blicke fallen auf hohe Decken, Stuck und warmes Parkett. Ein, zwei Kleiderstangen schmiegen sich an die verputzten Wände, historische Möbel und ein Flügel strukturieren die Weite des Raums. Schön ist es. Schlicht schön.

Von Marta Fröhlich Lesezeit: 4 Minuten