Archivierter Artikel vom 19.03.2019, 08:39 Uhr
Plus
Jeju

Delegation reist in die Partnerstadt Jeju: In Korea für die Loreley und den Rheinwein geworben

Mit Liedern im Gepäck, einem Lächeln auf den Lippen und rheinischer Fröhlichkeit erwiesen sich die Teilnehmer einer Reisegruppe im südkoreanischen Jeju als willkommene Botschafter des Welterbes Oberes Mittelrheintal. Mit der amtierenden Loreley Tasmin Fetz, Mittelrhein-Weinkönigin Johanna Schneider und Bürgermeister Werner Groß an der Spitze, konnten anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Partnerschaft zwischen der Verbandsgemeinde Loreley und der Stadt Jeju viele neue Freundschaften geschlossen werden. Zugleich wurde auch für den Mittelrheinwein und die Loreley als Reiseziel für koreanische Urlauber geworben.

Von Michael Stoll Lesezeit: 5 Minuten