Plus
Lahnstein

Deines-Bruchmüller-Kaserne bald „Rittersturz-Kaserne“? Neuer Name sorgt für Kritik im Lahnsteiner Stadtrat

Es gibt Personen, Orte und Ereignisse, nach denen würde man heute definitiv keine Straße, keinen Platz, keine Brücke und auch keine Kaserne mehr benennen. Viele dieser Namen sind nicht so offensichtlich heikel wie die frühere „Adolf-Hitler-Brücke“, die nach dem Zweiten Weltkrieg erst „Neue Moselbrücke“ und dann „Europabrücke“ genannt wurde – doch auch mit ihnen verbinden viele Unheil. So auch in Lahnstein, wo mit Artillerieoffizier Georg Bruchmüller zumindest einer der beiden Namensgeber der Deines-Bruchmüller-Kaserne eine höchst fragwürdige Vergangenheit hat. Deshalb soll die Kaserne, in der sich Teile des Bundesamtes für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) befinden, in die „Rittersturz-Kaserne“ umbenannt werden. Doch der Name stieß im Stadtrat auf viel Kritik.

Von Tobias Lui Lesezeit: 4 Minuten