Archivierter Artikel vom 29.07.2010, 13:49 Uhr
Berg

Das Dörfchen Berg feiert ein großes Fest

Es ist unübersehbar. Transparente über der Ortsstraße weisen darauf hin: In Berg steht ein großes Fest an, das alles bisher Dagewesenes in den Schatten stellen wird.

Berg – Es ist unübersehbar. Transparente über der Ortsstraße weisen darauf hin: In Berg steht ein großes Fest an, das alles bisher Dagewesenes in den Schatten stellen wird.

Die 250 Einwohner zählende Gemeinde Berg feiert am Samstag, 7., und Sonntag, 8. August, das Fest der Feste anlässlich ihrer urkundlichen Ersterwähnung vor 750 Jahren. Schirmherr ist der rheinland-pfälzische Staatssekretär Roger Lewentz. Die Geburtstagsfeier beginnt am Samstag um 20 Uhr mit einem Paukenschlag auf dem Dorfplatz, wenn die „Gottestaler“ bei freiem Eintritt aufspielen.
Mit dem Jubiläum geht es am Sonntag, 8. August, um 9.30 Uhr mit einem Gottesdienst auf dem Dorfplatz weiter. Als besonderer Gast wird die erste rheinland-pfälzische Milchkönigin erwartet, die 24-jährige Jutta Rosenstein aus Oberlahr.

Mehr dazu lesen Sie in der Freitagausgabe der Rhein-Lahn-Zeitung.