Archivierter Artikel vom 07.05.2021, 05:07 Uhr
Nastätten

Dank weiterer Praxis in der Bahnhofstraße: Ärzteversorgung in Nastätten wieder ein Stück besser

„Die Entwicklung auf dem (haus)ärztlichen Sektor in der Region ist sehr positiv“, erklärt der Nastätter Stadtbürgermeister Marco Ludwig. „Nachdem wir in Nastätten vor Wochen und Monaten einen Arzt in Weiterbildung in der Praxis Schmitt/Molitor/Schmelzeisen begrüßen konnten, und auch mein Kollege Arno Diefenbach mit VG-Bürgermeister Jens Güllering in Bogel eine Satellitenpraxis willkommen heißen konnte, gibt es weitere positive Nachrichten“, heißt es in einer Pressemitteilung.

(v.l.n.r.): Verbandsbürgermeister Jens Güllering, Sarah Omar, Jennifer Rastoder, Allgemeinmediziner Markus Abts und Stadtbürgermeister Marco Ludwig bei der Begrüßung des neuen Hausarztes.
(v.l.n.r.): Verbandsbürgermeister Jens Güllering, Sarah Omar, Jennifer Rastoder, Allgemeinmediziner Markus Abts und Stadtbürgermeister Marco Ludwig bei der Begrüßung des neuen Hausarztes.
Foto: Stadt Nastätten

In der Bahnhofstraße 6, wo schon die Friedrich-Apotheke, der Frauenarzt Martin Mengringhaus und der Hausarzt Dr. Paul Homberg ansässig sind, hat sich ein neuer Hausarzt angesiedelt. Markus Abts und Kollegen sind ab sofort mit einer Praxis dort zu Hause.

„Es war eine schwierige Zeit im Blauen Ländchen und speziell in Nastätten, als uns der Ärztemangel unvermittelt getroffen hat. Es ist schön zu sehen, dass die Anstrengungen dieser Tage, die mediale Präsenz und die Maßnahmen nach und nach greifen. Dem neuen Hausarzt wünschen wir einen guten Start und viel Erfolg in Nastätten und Umgebung“, so die Bürgermeister Ludwig und Güllering.

Kontakt: Markus Abts & Kollegen, Bahnhofstraße 6, Nastätten; Telefon 06772/969 60 46.