Archivierter Artikel vom 25.07.2022, 14:11 Uhr
Braubach

Dank aufmerksamer Spaziergänger: US-Granate in Wald bei Braubach gefunden

Aufmerksame Spaziergänger haben am Samstagnachmittag eine offenbar noch intakte Handgranate aus dem Zweiten Weltkrieg im Wald in der Nähe des Reiterhofs Bissingen bei Braubach gefunden.

Diese Handgranate haben Spaziergänger im Wald bei Braubach gefunden. Foto: Polizei
Diese Handgranate haben Spaziergänger im Wald bei Braubach gefunden.
Foto: Polizei

Beamte der Polizeiinspektion Lahnstein schauten sich das Sprengmittel an und bestätigten den Verdacht.

Nach Rücksprache mit dem Kampfmittelräumdienst und dessen abschließender Bewertung handelte es sich tatsächlich um eine amerikanische Splitterhandgranate, Typ MK 2.

Der unmittelbare Gefahrenbereich wurde durch die Polizeibeamten bis zum Eintreffen der Experten des Kampfmittelräumdiensts abgesperrt. Der Rest verlief unspektakulär: Die Granate konnte letztlich gefahrlos abtransportiert und entschärft werden. red