Archivierter Artikel vom 14.03.2014, 14:44 Uhr
Dachsenhausen

Dachsenhausen: Autofahrer schwer verletzt [Update]

In Höhe von Dachsenhausen kollidierten am Freitag zwei Pkw an einer Kreuzung, wobei eine Person schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber „Christoph 23“ in ein Koblenzer Krankenhaus geflogen wurde.

Bei dem Verkehrsunfall auf der L335 nahe Dachsenhausen sind zwei Menschen verletzt worden.

Sascha Ditscher

Bei dem Verkehrsunfall auf der L335 nahe Dachsenhausen sind zwei Menschen verletzt worden.

Sascha Ditscher

Bei dem Verkehrsunfall auf der L335 nahe Dachsenhausen sind zwei Menschen verletzt worden.

Sascha Ditscher

Bei dem Verkehrsunfall auf der L335 nahe Dachsenhausen sind zwei Menschen verletzt worden.

Sascha Ditscher

Bei dem Verkehrsunfall auf der L335 nahe Dachsenhausen sind zwei Menschen verletzt worden.

Sascha Ditscher

Bei dem Verkehrsunfall auf der L335 nahe Dachsenhausen sind zwei Menschen verletzt worden.

Sascha Ditscher

Bei dem Verkehrsunfall auf der L335 nahe Dachsenhausen sind zwei Menschen verletzt worden.

Sascha Ditscher

Der zweite Fahrer verletzte sich ebenfalls und wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Feuerwehr und Polizei sicherten die Unfallstelle, die L 335 war für einige Stunden komplett gesperrt. tl