Archivierter Artikel vom 28.04.2022, 17:00 Uhr
Plus
Nastätten

Da ist was gebacken: Rund ums Nastätter Gaswerk wird fleißig geschafft

„Was aus Backstein ist, bleibt stehen“: So brachte Nastättens Stadtbürgermeister Marco Ludwig (SPD) das Vorgehen am alten Gaswerk auf den Punkt. Erhalten wird ebenso das so genannte Köhlerhaus, aber die Anbauten des Gaswerks verschwinden im Zuge einer großen Umgestaltung des Areals.

Von Thorsten Stötzer Lesezeit: 3 Minuten