Archivierter Artikel vom 09.08.2018, 15:40 Uhr
Plus
Lahnstein

C.-S.-Schmidt-Brücke in Lahnstein wird erst nach der Saison geflickt

Ein wenig mulmig kann es einem schon werden, wenn man sich die Holzbohlen betrachtet, über die man gerade wandelt: Die C.-S.-Schmidt-Brücke, die die Stadtteile Niederlahnstein und Friedland für Fußgänger und Radfahrer verbindet, ist sichtbar in die Jahre gekommen. Bisher aber war den Gremien der Stadt eine umfangreiche Sanierung zu teuer. Immerhin finden sich im aktuellen Haushaltsplan zumindest 25 000 Euro für die „Erneuerung des Holzbohlenbelags“. Geschehen ist bisher allerdings nichts. Warum eigentlich nicht?

Von Tobias Lui Lesezeit: 2 Minuten