Archivierter Artikel vom 26.10.2020, 18:00 Uhr
Rhein-Lahn

Corona-Pandemie: Im Kreis gilt jetzt Warnstufe „Orange“

Der Rhein-Lahn-Kreis ist „orange“. Am späten Montagnachmittag wurde die entsprechende Pressemitteilung vonseiten der Kreisverwaltung verschickt. 36,8 betrug demnach der Inzidenzwert – also die Zahl der Neuinfektionen je 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche. Weitere Zahlen hat die Kreisverwaltung nicht bekannt gegeben. „In Abstimmung mit dem Land wird der Rhein-Lahn-Kreis zur Vereinheitlichung die jeweils vom Landesuntersuchungsamt ermittelten Inzidenzwerte melden“, heißt es in der Meldung. Trotzdem zeigt sich deutlich: Die Situation wird auch bei uns immer brisanter.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net