Archivierter Artikel vom 03.11.2020, 05:53 Uhr
Plus
Rhein-Lahn

Corona und die Kulturszene: Letzter Vorhang?

Die Corona-Krise trifft Kunst und Kultur auch im Rhein-Lahn-Kreis hart. Die Kulturschaffenden zwischen Loreleybühne und Schloss Oranienstein, zwischen Kulturtempel Kreml in Zollhaus und der Musikszene in Lahnstein ächzen unter den harten Auflagen, die Veranstaltungen unmöglich machen und die Etats schrumpfen lassen. Was löst der neuerliche Lockdown im November aus? Wie geht es weiter mit der Kulturlandschaft im Rhein-Lahn-Kreis? Die RLZ hat nachgefragt.

Lesezeit: 4 Minuten
+ 4956 weitere Artikel zum Thema