Archivierter Artikel vom 23.12.2020, 11:52 Uhr
Rhein-Lahn

Corona im Rhein-Lahn-Kreis: Hotline über Feiertage erreichbar

Seit Beginn der Corona-Pandemie sind die Mitarbeiter des Kreisgesundheitsamtes und der Fieberambulanzen im Dauereinsatz. Insgesamt wurden inzwischen mehr als 18.500 Menschen an den drei Stationen im Kreis gestestet. An die Corona-Hotline haben sich bereits rund 15.000 Anrufer gewandt. Für diejenigen, die an den Feiertagen oder zwischen den Jahren Hilfe benötigen oder Fragen haben, haben die Einrichtungen zu bestimmten Zeitfenstern geöffnet. Hier ein Überblick zu Hotline und Ambulanzen.

Mehr als 18 500 Menschen wurden mittlerweile in den drei Fieberambulanzen in Diez, Bad Ems und Gemmerich (Foto) gestestet.
Mehr als 18 500 Menschen wurden mittlerweile in den drei Fieberambulanzen in Diez, Bad Ems und Gemmerich (Foto) gestestet.
Foto: Markus Eschenauer

Über die Feiertage und zwischen den Jahren sind die Fieberambulanzen im Kreis wie folgt geöffnet:

Mittwoch, 23. Dezember:

  • Bad Ems: Nach vorheriger Terminvereinbarung unter 0176/644.121 66 und 02603/3033 in der Zeit von 7 bis 12 Uhr
  • Gemmerich: Nach vorheriger Terminvereinbarung unter 06776/793 42 10 oder 0160/929.541 28 in der Zeit von 8 bis 16 Uhr
  • Diez: ohne Termin in der Zeit von 9 bis 12.30 Uhr

Heiligabend, 24.12.2020

  • Bad Ems: 8 bis 12 Uhr
  • Diez: 9 bis 12.30 Uhr

Freitag, 25. Dezember

  • Bad Ems: 10 bis 15 Uhr

Samstag 26. Dezember

  • Bad Ems: 9 bis 12 Uhr.

Montag, 28., bis Mittwoch, 30. Dezember

  • Bad Ems: 7 bis 12 Uhr, Montag zusätzlich von 14.30 bis 18 Uhr
  • Gemmerich: 8 bis 16 Uhr
  • Diez: 9 bis 12.30 Uhr

Silvester, 31. Dezember

  • Gemmerich: 8 bis 16 Uhr
  • Diez: 9 bis 12.30 Uhr

Neujahr, 1. Januar

Diez: 9 bis 12.30 Uhr

Samstag, 2. Januar,

  • Gemmerich: 8 bis 14 Uhr
  • Diez: 9 bis 12.30 Uhr

Die Corona-Hotline ist unter der Telefonnummer 02603/972.555 (auch per E-Mail an infektionsschutz@rhein-lahn.rlp.de) folgendermaßen zwischen den Jahren erreichbar.

  • Heiligabend bis 27. Dezember von 9 bis 12 Uhr, 31. und 3. Januar von 9 und 12 Uhr.
  • Von Montag, 28. bis Mittwoch, 30. Dezember gelten reguläre Öffnungszeiten von 8 bis 16 Uhr.

Aktuelle Informationen gibt es auch unter: www.rhein-lahn-kreis.de oder auf der Facebook-Seite des Rhein-Lahn-Kreises