Archivierter Artikel vom 13.01.2021, 18:06 Uhr
Plus
Braubach

Burgkapelle Sterrenberg ist nicht die einzige: Auch auf der Marksburg wurde 2013 schon eine kleine Kirche entdeckt

Die Entdeckung einer verschütteten Burgkapelle, die aus dem frühen 14. Jahrhundert stammen soll, auf dem Gelände der Burg Sterrenberg sorgte vor wenigen Tagen für Schlagzeilen. Die von Fachleuten geäußerte Vermutung, dass es sich dabei vermutlich um die älteste Burgkapelle am Mittelrhein handelt, nimmt Gerhard Wagner zum Anlass, um an einen ebenso sensationellen Fund auf der Marksburg zu erinnern. Und das bereits vor acht Jahren.

Von Karin Kring Lesezeit: 2 Minuten