Archivierter Artikel vom 07.12.2014, 21:35 Uhr
Plus
Rhein-Lahn

Bund gibt Zuschüsse für barrierefreie Wohnungen

Im Rhein-Lahn-Kreis gibt es rund 18 630 Seniorenhaushalte. Das geht aus den neuesten Zensuszahlen hervor. Diese hat das Pestel-Institut in einer regionalen Untersuchung zum Seniorenwohnen jetzt ausgewertet. Demnach lebt mittlerweile in 34 Prozent aller Haushalte im Rhein-Lahn-Kreis mindestens ein Mensch, der 65 Jahre oder älter ist.

Lesezeit: 2 Minuten