Plus
Obernhof/Weinähr

Bürgerweinberge in Obernhof und Weinähr: Für 30 Euro wird man Teil der „geweinschaft“

Digital nicht ganz einfach, aber einwandfrei absolviert: Am vergangenen Samstag ging innerhalb von etwas mehr als zwei Stunden per Videokonferenz-Portal goTo-Meeting die Gründungsversammlung des Vereins geweinschaft über die Bühne der PC- und Notebook-Monitore. Die war ihrer Zeit, im übertragenen Sinn gesprochen, um ein gutes Jahr voraus: Mitte 2022 läuft für das Projekt Bürgerweinberg Obernhof und Weinähr die Förderung aus dem Leader-Programm aus.

Von Ulrike Bletzer Lesezeit: 4 Minuten