Archivierter Artikel vom 25.04.2020, 11:00 Uhr
Plus
Obernhof/Weinähr

Bürgerweinberg nimmt Form an: Jetzt wurden Rebstöcke für Lahnwein-Projekt gepflanzt

Ein fast im Steilhang abgestürzter Traktor hat am Freitag nicht nur für eine Schrecksekunde am Goetheberg gesorgt, sondern auch die geplante Pflanzung der ersten Reben im neuen Bürgerweinberg verzögert. Der Lohnunternehmer aus Rheinhessen bestockte zunächst am Morgen eine neue Rebfläche von Lahnwinzer Uwe Haxel. Kurz bevor er fertig war, machte sich dessen per Fernsteuerung bediente Maschine aufgrund eines technischen Fehlers selbstständig. Traktor, Anhänger und das darauf stehende Raupenfahrzeug rutschten in den Hang. Nach etwa zwei Stunden konnten die Maschinen geborgen und die Arbeiten im Wingert fortgesetzt werden.

Von Carlo Rosenkranz Lesezeit: 3 Minuten