Archivierter Artikel vom 20.07.2020, 17:57 Uhr
Plus
Nastätten/Rhein-Lahn

Borkenkäfer vermehrt sich katastrophal: Schädling rafft Fichtenbestände im ganzen Landkreis dahin

Einzelne Fichten am „Weg der Bäume“ im Nastätter Stadtwald hat Forstrevierleiter Andreas Meyer mit orangefarbener Sprühfarbe markiert. So wollte er die Bäume kennzeichnen, die bereits vom Borkenkäfer befallen sind. Doch irgendwann hat er aufgehört, weiter Sprühfarbe zu verschwenden – alle Bäume in diesem Bereich des Wanderwegs nahe der L 337 in Richtung Lautert sind von dem Schädling betroffen. Und nicht nur dort.

Von Cordula Sailer Lesezeit: 4 Minuten