Archivierter Artikel vom 21.07.2010, 11:23 Uhr
Nastätten

Bistum stellt Schatz aus

Der „größte Schatz des Bistums Limburg“, die Kreuzreliquie, wird am 19. September in der Nastättener Pfarrkirche „St. Peter und Paul“ für einige Stunden ausgestellt.

Nastätten – Der „größte Schatz des Bistums Limburg“, die Kreuzreliquie, wird am 19. September in der Nastättener Pfarrkirche „St. Peter und Paul“ für einige Stunden ausgestellt.

 An diesem Sonntag wollen viele Hundert Christen auf dem Museumsplatz bistumsweit den Abschluss der vor nunmehr 51 Jahren vom damaligen Bischof Dr. Wilhelm Kempf ins Leben gerufenen „Kreuzwoche“ feiern. Bereits am 14. September begeht die katholische Kirche das schon sehr alte Fest „Kreuzerhöhung“.

Mehr dazu lesen Sie in der Donnerstagausgabe der Rhein-Lahn-Zeitung.