Archivierter Artikel vom 11.08.2020, 19:47 Uhr
Plus
Himmighofen/Kasdorf

Bedenken gegen geplante Anlagen: Bürgerinitiative macht gegen Windkraft mobil

Flyer der Bürgerinitiative (BI) Gegenwind Molsberger Kopf haben in Himmighofen, Kasdorf und Umgebung das Thema Windkraft wieder in den Fokus gerückt. Bereits im Dezember hat das Unternehmen Abo Wind aus Wiesbaden einen Genehmigungsantrag für insgesamt vier Windenergieanlagen auf Himmighofener und Kasdorfer Gemarkung bei der Kreisverwaltung gestellt. Aus Sicht der BI ist die Bevölkerung nicht – oder zumindest nicht ausreichend genug – über das Projekt informiert worden. Sie trägt in ihren Flyern zahlreiche Bedenken gegen die Anlagen vor.

Von Cordula Sailer Lesezeit: 7 Minuten