Archivierter Artikel vom 28.07.2021, 17:30 Uhr
Lahnstein

Baum fällt im Lahntal auf Zug: Regionalbahn beschädigt, Passagiere unverletzt

Ein umgestürzter Baum hat am Mittwochnachmittag auf der Lahntalstrecke zwischen Niederlahnstein und Bad Ems für erhebliche Behinderungen gesorgt.

Ende der Fahrt: Ein Baum hat am Mittwoch diese Regionalbahn auf der Lahntalstrecke bei Friedrichssegen gestoppt.
Ende der Fahrt: Ein Baum hat am Mittwoch diese Regionalbahn auf der Lahntalstrecke bei Friedrichssegen gestoppt.
Foto: Feuerwehr

Nach Angaben einer Bahnsprecherin war eine Regionalbahn bei Friedrichsegen gegen den Baum gefahren und wurde dabei so stark beschädigt, dass sie die Fahrt nicht komplett fortsetzen konnte. Die Passagiere mussten demnach in Lahnstein in ein Ersatzfahrzeug umsteigen. Die Feuerwehr war im Einsatz und beseitigte das Hindernis auf den Schienen. Verletzt wurde offenbar niemand. Allerdings ist der Zugverkehr auf der Lahntalstrecke gestört. Es kommt zu deutlichen Verspätungen.