VG Loreley

Bauarbeiten wegen Unwetterschäden: Die L334 bleibt noch einige Wochen gesperrt

An einigen Stellen haben die Menschen in der Verbandsgemeinde Loreley noch die Folgen der Starkregenereignisse vom Mai 2016 vor Augen: Eine davon ist die L 334 zwischen Dachsenhausen und Wellmich, wo der Landesbetrieb Mobilität (LBM) in Diez derzeit weitere Schadstellen an der damals von der Flut des Baches zerstörten Straße beseitigen lässt.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net