Archivierter Artikel vom 26.12.2019, 17:09 Uhr
Plus
Bad Ems

Bad Emser Musikschule bot mehr als ein Adventskonzert

Im wahrsten Sinn des Wortes erhaben ging das diesjährige Adventskonzert der Bad Emser Musikschule an den Start: Von der Empore herab bot ein 19-köpfiges Ensemble aus Geigern, Cellisten und Organistin Ludwig van Beethovens Gedichtvertonung „Die Himmel rühmen des Ewigen Ehre“ dar. Empore? Organistin? Richtig: Das Konzert, mit dem die Emser Musikschule alle Jahre wieder Einblick in den aktuellen Stand ihrer Arbeit gibt, erklang dieses Mal in der evangelischen Martinskirche statt, wie sonst meist üblich, im benachbarten Gemeindesaal.

Von Ulrike Bletzer Lesezeit: 3 Minuten