Archivierter Artikel vom 26.06.2020, 15:36 Uhr
Dienethal

Autofahrerin ignoriert Stoppschild: Motorradfahrer stürzt

Ein Motorradfahrer ist am Freitag zwischen Dienethal und Nassau gestürzt, weil ihm eine Autofahrerin die Vorfahrt genommen hatte.

Der Unfall ereignete sich gegen 12 Uhr mittags. Eine aus Richtung Dienethal kommende Autofahrerin wollte nach Mitteilung der Polizei von der Kreisstraße 6 nach links auf die L 332 in Richtung Bergnassau-Scheuern abbiegen. Dabei missachtete sie das Stoppschild und nahm einem aus Richtung Scheuern kommenden Motorradfahrer dir Vorfahrt. Der Zweiradfahrer, der geradehaus in Richtung Schweighausen unterwegs war, kollidierte mit dem Auto und stürzte. Der Mann wurde mit leichten Verletzungen in ein Bad Emser Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren infolge des Zusammenstoßes nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Für die Bergung war der Einmündungsbereich für rund anderthalb Stunden gesperrt.