Archivierter Artikel vom 04.11.2014, 10:32 Uhr
Pohl

Auto landet auf Stall: Menschen und Hühner kommen mit dem Schrecken davon

Ein Auto hat sich am Montagnachmittag in Pohl überschlagen und ist mit dem Dach auf einem Hühnerstall gelandet. Menschen und Tiere kamen mit einem Schock davon.

Auto landet auf Stall: Hühner kommen mit dem Schrecken davon
In Pohl ist ein Auto auf einem Hühnerstall gelandet. Verletzt wurde niemand.
Foto: Polizei
Eine 20-Jährige aus dem benachbarten Hessen war mit ihrem Pkw auf der B260 in Richtung Koblenz unterwegs. In Höhe der Fahrbahnverschwenkung am Ortseingang von Pohl verlor sie laut Polizei vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Eine dicht gewachsene Hecke bremste zwar ihre Fahrt, aber der Pkw kippte auf einen Hühnerstall und blieb auf dem Dach liegen.

Pohl Hühnerstatll2
Foto: Polizei
Beide Fahrzeuginsassen sowie Hühner und Gänse erlitten nach derzeitigen Kenntnissen der Ermittler einen Schock, blieben ansonsten aber unverletzt.