Archivierter Artikel vom 15.11.2018, 16:18 Uhr
Plus
Koblenz/Braubach

Auto als Mordwaffe: Sollte fingierter Unfall schwangere Freundin töten?

Der Vorwurf ist enorm: Hat ein 25-jähriger versucht, seine ehemalige Lebensgefährtin und das gemeinsame, ungeborene Kind zu töten, indem er mit seinem Pkw gezielt gegen einen Baum gefahren ist? Die Staatsanwaltschaft Koblenz ist davon überzeugt.

Von Thomas Krämer Lesezeit: 3 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema